Beim 2. Killturnier, welches vom BSC Holzmichl und Henry Bodnik veranstaltet wurde, waren die Archery Freaks wieder stark vertreten. Am 1. Tag gab es eine 2-Pfeil-Runde (Leben 10 Punkte, Körper -2 Punkte und Miss 0 Punkte) auf 30 jagdlich gestellte 3D Tiere. Am 2. Tag gab es eine Hunterrunde (Leben 20 Punkte, Körper -5 Punkte und Miss 0 Punkte). Trotz starker Konkurrenz konnten sich die Archery Freaks wieder im Spitzenfeld platzieren und holten sich sogar ein paar Medaillen nach Hause.

Bogenklasse 2:

1. Platz Harg Franz

2. Platz Schneider Iris

3. Platz Selic Thomas

Bogenklasse 3:

3. Platz Fandl Hans-Joachim

Beim Sonderschuss gewann Gabi Kutmon ein 3 D Tier. Am 2.Tag mussten die ersten 3 Plätze je Bogenklasse gegeneinander antreten und um die Sonderpreise (1. Platz 500€, 2. Platz 300€ und 3. Platz 100€) zu ergattern. Auch hier konnte sich ein Archery Freak durchsetzen – Selic Thomas gewann die 300€. Bei der Tombola gewann Willi Kutmon ein 3D Tier. Beide 3D Tiere wurde dem Verein geschenkt. Dafür möchten wir nochmals herzlich bei unseren Mitgliedern Gabi und Willi Kutmon bedanken.

Information

Alle Bilder sowie Texte sind Geistiges Eigentum des Vereines der Archery-Freaks. Das Kopieren oder das Verwenden der Texte oder Bilder ohne Rücksprache mit dem Verein der Archery-Freaks ist nicht gestattet.

Du möchtest ein Feedback hinterlassen?

Hier geht es zu unseren Gästebuch

oebsvworldarchery    Steirischer Verbandlogo

© 2020 Archery-Freaks by Günter Schenner
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.